Balance Board

Abbildung
Vergleichssieger
MFT Fitnessgerät Fit
Togu Togu Balance Board Level
Balance-Board »Sumi« - Therapiekreisel
Unsere Empfehlung
SportPlus Balance Board, Therapiekreisel mit Griffen
Powrx Balance Board Wackelbrett
ModellMFT Fitnessgerät FitTogu Togu Balance Board LevelBalance-Board »Sumi« - TherapiekreiselSportPlus Balance Board, Therapiekreisel mit GriffenPowrx Balance Board Wackelbrett
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
120 Bewertungen

32 Bewertungen

9 Bewertungen

70 Bewertungen

32 Bewertungen
HerstellerMFTTOGU#DoYourSportsSportPlusPOWRX
geeignet fürEin­s­teigerEin­s­teiger, Fort­ge­schrit­teneEin­s­teiger, Fort­ge­schrit­teneEin­s­teiger, Fort­ge­schrit­teneFort­ge­schrit­tene, Profis
MaterialHolzGummi, Kunst­stoffHolzGummi, Kunst­stoffHolz
Standfläche DurchmesserØ 40 cmØ 40 cmØ 40 cmØ 40 cmØ 50 cm
DVD mit Übungen inkl.JaNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • sehr gute Trai­nings­un­ter­stüt­zung
  • Abstand zum Boden nicht zu hoch
  • Übungs­vi­deos leicht ver­ständ­lich
  • 30 Jahre Garantie
  • meh­rere Trai­nings­stufen
  • Rutsch­feste PVC-Ober­fläche
  • ideal auch für den the­ra­peu­ti­schen Gebrauch
  • seit­liche Griffe
  • Übungs­an­lei­tung über­sicht­lich
  • hohe maxi­male Belast­bar­keit
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
Nachteile
  • DVD hat keine gute Qualität
  • Oberfläche nicht Rutschfest
  • Keine Beschreibung bei Lieferung dabei
  • Oberfläche rutschig
  • hinterlässt Spuren am Teppich
AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
Vergleichssieger
MFT Fitnessgerät Fit

120 Bewertungen
EUR 89,95
€ 85,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Togu Togu Balance Board Level

32 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Balance-Board »Sumi« - Therapiekreisel

9 Bewertungen
EUR 45,99
€ 32,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SportPlus Balance Board, Therapiekreisel mit Griffen

70 Bewertungen
EUR 39,99
€ 27,09
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Powrx Balance Board Wackelbrett

32 Bewertungen
EUR 34,90
€ 29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Das Balance Board, auch Therapiekreisel genannt,  sorgt für ein effektives Rundumtraining. Egal ob Beine, Po oder Bauch, der ganze Körper wird mit der kleinen Platte, die auf einem Ball liegt, perfekt definiert

Unser Balance Board Vergleich zeigt, dass ein regelmäßiges Workout das Gleichgewicht und die mentale Konzentrationsfähigkeit stärkt. Vor allem auch für Menschen, die auf der Suche nach einem gelenkschonenden Workout sind, ist das Balance Board optimal.

Wurden Balance Boards vor einiger Zeit vor allem in der Reha- und Physiotherapie eingesetzt, sind Sie mittlerweile fast in jedem Firnessstudio zu finden. Und auch immer mehr Menschen, die lieber zuhause trainieren entscheiden sich für das platzsparende Gerät.

Was Sie beim Balance Board kaufen beachten sollten

  1. das Material und die Rutschfestigkeit
  2. die Trittflächengröße
  3. der Schwierigkeitsgrad

Das Material und die Rutschfestigkeit
Möchten Sie ein Balance Board kaufen, um damit zuhause jederzeit trainieren zu können, ist zunächst das Material entscheidend. Hochwertige Balance Boards sind meist aus Holz gefertigt. Allerdings sollte die Trittfläche immer mit einem rutschfesten Material überzogen sein. Sie müssen vor dem Kauf unbedingt sicherstellen, dass die Oberfläche richtig gefertigt ist. Das können Sie am besten, wenn Sie Meinungen von anderen Balance Board Käufern nachlesen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass es beim Training zu Unfällen kommt. Es gibt zwar auch Modelle, die komplett aus Kunststoff gefertigt und daher auch günstiger sind. Je nachdem, wie intensiv und häufig Ihr Workout ausfallen soll, können Sie sich entweder für die günstigere oder eine qualitativ hochwertigere Variante entscheiden.
Die Trittflächengröße
Ein weiterer wichtiger Faktor beim Balance Board kaufen ist die Größe der Trittfläche. Unser Balance Board Vergleich hat gezeigt, dass die meisten Modelle mit einer 40 cm großen Platte ausgestattet sind. Somit bietet diese bis zur Schuhgröße 45 ausreichend Platz. Als Sportanfänger kann es dennoch empfehlenswert sein, sich für ein breiteres Modell zu entscheiden. Diese ermöglichen eine stabilere Beinstellung beim Training.
Der Schwierigkeitsgrad
Generell können Sie beim Balance Board kaufen zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden unterscheiden. Je stärker der Neigungswinkel des Boards ist, umso schwerer ist es auch auszubalancieren. Sind Sie schon seit langem sportlich aktiv sind und verfügen Sie über einen guten Gleichgewichtsinn? Dann sollten Sie sich beim Balance Board kaufen für ein Modell für Fortgeschrittene entscheiden. Am beliebtesten sind laut unserem Balance Board Vergleich allerdings Varianten, bei denen Sie die Kugel austauschen und somit den Schwierigkeitsgrad verändern können.

Hersteller im Balance Board Vergleich

Das Balance Board Training erfreut sich dank der positiven Wirkung auf den Muskelaufbau und die Haltungsstabilität immer größerer Beliebtheit. Beim Balance Board kaufen zeigt sich, dass daher immer mehr Anbieter ein unüberblickbares Angebot bereitstellen.  Damit Sie das richtige Modell finden, haben wir die wichtigsten Marken für Sie in unserem Balance Board Vergleich unter die Lupe genommen.

Balance Board Vergleich: MFT

Balance Board kaufen – das innovative Trainingsgerät für Ihre Tiefenmuskulatur

Die Sportartikelfirma MFT hat sich darauf spezialisiert, Fitnessgeräte für den Reha Bereich herzustellen.

Aufgrund der tollen Trainingserfolge erfreut sich der Hersteller auch bei Heimsportlern immer größer werdender Beliebtheit. So werden die meisten der Modelle bei MFT mittlerweile mit einer eigenen Trainings-DVD geliefert.

Vor allem aber die Qualität bei dieser Firma ist absolut herausragend. In unserem Balance Board Vergleich konnten wir feststellen, dass ausschließlich hochwertige Materialien verwendet wurden. Somit ist die Langlebigkeit des Gerätes garantiert, auch wenn Sie etwas mehr beim Balance Board kaufen investieren müssen.    

Balance Board Vergleich: Klar Fit

Bei unserem Balance Board Vergleich hat sich Klar Fit schnell als der Gewinner in der Kategorie Preis-Leistung herauskristallisiert.

Dieser Hersteller überzeugt mit einer guten Verarbeitung zu einem tollen Preis. Zwar kommt hier mehr Kunststoff bei der Herstellung zum Einsatz, dennoch ist das Balance Board gut verarbeitet. Das moderne Design und die Belastbarkeitshöhe der meisten Modelle von bis zu 150 kg sind ebenfalls sehr überzeugend.  

Sind Sie beim Balance Board kaufen auf der Suche nach einem Gerät, das mit guter Qualität überzeugt? Möchten Sie dafür aber nicht zu tief in die Tasche greifen? Dann sind Sie bei Klar Fit genau richtig.

Balance Board Vergleich: Kettler

Bei der bereits im Jahr 1949 gegründeten Sportartikelfirma Kettler erhalten Sie ebenfalls Balance Boards in bester Qualität. Sind Sie auf der Suche nach einem Einsteigermodell, mit dem Sie Ihr Gleichgewicht trainieren können? Dann werden Sie hier fündig. Aber auch echte Profimodelle bietet Kettler.  Es zeigte sich zwar in unserem Balance Board Vergleich, dass Kettler nicht zu den günstigsten Marken gehört. Aber die Qualität und Langlebigkeit der Geräte überzeugt beim Balance Board kaufen auf ganzer Linie.

So verwenden Sie das Balance Board richtig

Haben Sie sich erstmal dafür entschieden, ein Balance Board zu kaufen, so kann es mit dem Training zuhause sofort losgehen.

der Anfang

Anfangs ist es aber meist ganz schön schwierig, sich auf dieses zu stellen. Schließlich liegt der Sinn des Boards darin, ständig zu kippen, wenn es nicht durch Gewichtverteilung ausgeglichen wird.

Vorgehen

Seien Sie anfangs also lieber vorsichtig und konzentrieren Sie sich gut, wenn Sie das Balance Board verwenden. Es kann sonst zu Verletzungen kommen.

HOW TO:

  • Steigen Sie am besten zunächst mit einem Fuß darauf und dann mit dem zweiten, wobei Sie langsam versuchen das Gewicht so zu verteilen, dass das Brett waagrecht in der Luft ist.

weiteres Zubehör

Haben Sie einen sehr glatten Boden zuhause, empfiehlt sich außerdem die Verwendung einer Sportmatte. So verhindern Sie, dass das Balance Board plötzlich wegrutscht und Sie hinfallen.

TIPP:

Anfangs wird es wahrscheinlich völlig ausreichen, wenn Sie einfach versuchen auf dem Brett stehenzubleiben. Fühlen Sie sich sicher, können Sie langsam damit beginnen, in die Knie zugehen und Squats (Kniebeugen) zu machen.

Je tiefer Sie dabei gehen, umso schwieriger wird es auch sein, das Gleichgewicht zu halten. Wenn Sie Push-Ups auf dem Balance Board ausführen, werden auch Ihre Oberarme perfekt trainiert. Einem umfassenden Ganzkörperworkout mithilfe Ihres Balance Boards steht somit nichts mehr im Wege.

Fazit

Im Balance Board Vergleich zeigt sich, dass es sich um das perfekte Trainingsgerät für zuhause handelt. Rücken- Bein- und Bauchmuskeln werden optimal trainiert und das Workout macht richtig Spaß.  Möchten auch Sie ihr Gleichgewicht verbessern und einen definierten Körper bekommen? Dann ist ein Balance Board die optimale Wahl.