Massageliege

Abbildung
Vergleichssieger
TecTake® Aluminium Massageliege 3 Zonen
H-ROOT 3 Zonen Massagetisch
Unsere Empfehlung
TecTake Massageliege
Massage Imperial® -Arlington
MOVIT® Mobile Massageliege
ModellTecTake® Aluminium Massageliege 3 ZonenH-ROOT 3 Zonen MassagetischTecTake MassageliegeMassage Imperial® -ArlingtonMOVIT® Mobile Massageliege
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
52 Bewertungen

24 Bewertungen

225 Bewertungen

66 Bewertungen

45 Bewertungen
HerstellerTecTakeH-ROOTTecTakeMassage Imperial®Movit
Produktgewichtca. 13 kg13.5kg18 kg14 kgca. 17 kg
max. Belastbarkeitbis 250 Kgbis 200kgbis 250 kgbis 273 kgbis 250 kg
Maße210 x 95 x 90 cm210 x 60 x 85cm220 x 83 x 88 cm195 x 70 x 85 cm210 x 92 x 87 cm
zusammenklappbarJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Öl- und wasserresistenter Vinylbezug
  • Inkl. Komfortable Armauflage für bequemes Liegen
  • Kopfstütze mit herausnehmbarem Polster zur hygienischen Reinigung
  • platzsparend
  • Wasser und Ölresistentes Material
  • leicht
  • Halbrolle und Vollrolle + Tasche inklusive!
  • Wiederverschließbares Gesichtsloch
  • inkl. Rollen
  • Tisch ist aus deutscher Buche
  • Water & ölbeständige PVC-Leder
  • Schaum: 4cm hohe Dichte Schaum
  • Gesichtsausschnitt mit Stöpsel
  • verstellbare Kopflehne
  • 2x seitlich abnehmbare gepolsterte Armauflagen
  • 1x zusätzlich hängende Armauflage am Kopfteil
Nachteile
  • hoher Preis
  • unangenehmer Geruch
  • Farbabweichungen
  • nicht sonderlich langlebig
  • schlechte Tragetasche
AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
Vergleichssieger
TecTake® Aluminium Massageliege 3 Zonen

52 Bewertungen
€ 94,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
H-ROOT 3 Zonen Massagetisch

24 Bewertungen
EUR 189,99
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
TecTake Massageliege

225 Bewertungen
€ 109,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Massage Imperial® -Arlington

66 Bewertungen
EUR 199,97
€ 99,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MOVIT® Mobile Massageliege

45 Bewertungen
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Bewegung ist alles, doch ab und an braucht es eine Massage. Wer beim Massageliege kaufen nichts falsch machen möchte, sollte am besten zur Probe liegen, um ein Gefühl für die Massageeigenschaften zu bekommen. Beim Massageliege kaufen kann auf verschiedene Modelle gesetzt werden. Manche Liegen können dann transportiert werden. Dafür sorgen praktische Tragegriffe an den Seiten. Wie der Massageliege Vergleich zeigt, hat jede Massageliege ihre Vorteile.
Der Vergleich zeigt aber auch, dass selbst für hochwertige Qualität nicht mehr Geld ausgegeben werden muss. Gerade wenn eine bestimmte Position eingenommen werden soll, kann es sich lohnen, beim Massageliege kaufen auf eine Nackenstützfunktion zu setzen. Dabei lässt sich das Kissen so lange anpassen, bis es die gewünschte Position eingenommen hat.
Eine weitere wichtige Funktion, welche bei den Liegen nicht fehlen darf, ist die klappbare Funktion. Denn jeder der Liegen muss nach der Massage aufgeräumt werden. Da ist es besser, wenn diese zusammengeklappt und verstaut werden kann. Geht es um die Farben der Liegen, so überwiegt die Farbe Schwarz.

Worauf achten beim Kauf?

das Material

Beim Massageliege kaufen kommt es nicht nur auf die Liegefläche an, sondern auf das was drunter liegt. Deshalb sind die meisten Modelle aus einem Material, oder Gerüst gemacht, welches nicht nur stabil, sondern auch leicht ist.

Ein gern verwendetes Material ist Aluminium. Das sorgt dafür, das eine optimale Gewichteverteilung möglich ist. Auch wenn die Liegen aus dem Massageliege Vergleich im Freien stehen sollen, werden sie nicht rosten können. Denn die Rahmen-Materialien sind beschichtet.

Gewichtsbelastung

Dennoch kann es sich beim Massageliege kaufen immer lohnen, auf die Gewicht-Grenze zu achten. Eine durchschnittliche Massageliege aus dem Massageliege Vergleich sollte mindestens 130 kg aushalten können. Und damit sind die einfachen Konstruktionen gemeint. Worauf ist sonst noch beim Kauf der Massageliege zu achten?

Positionen
Was viele nicht wissen, ist, dass beim Massageliege kaufen auch auf die richtige Position geachtet werden muss. Aus diesem Grund ermöglichen viele Hersteller mehrere Positionen. Bis zu fünf Positionen können ermöglicht werden. Damit ist neben der Sitzposition - und Liegeposition immer die Position gefunden, welche die meiste Entspannung verspricht.
Höhenverstellbar
Es kommt immer auf den Masseur an. Eines ist jedoch sicher. Wenn ordnungsgemäß massiert werden möchte, braucht es die richtige Höhe. Nur so kann ein optimaler Druck auf den Körper ausgeübt werden. Beim Massageliege kaufen fällt auf, dass nicht jedes Liege diese Möglichkeit anzubieten hat. Eine höhenverstellbare Funktion gibt es bei Modellen ab 100 Euro.

Hersteller und Marken:

Enrico Coveri
Bei Enrico ist Entspannung garantiert. Wer beim Massageliege kaufen nicht nur auf die Massage, sondern auch auf das Aussehen der Massageliege wert legt, der wird hierbei eine gelbe Massageliege kaufen können. Die gelbe Massageliege aus dem Massageliege Vergleich erinnert ein wenig an Urlaub und bietet genug Platz für jeden Körper. Zudem kann die Massageliege durch eine hohe Standfestigkeit überzeugen.
Active Kosmetik
Wenn die komplette Kosmetiklinie abgedeckt werden kann, so muss es sich wohl um eine Massageliege der Marke Active Kosmetik handeln. Wie der Name schon vermuten lässt, kann hierbei nicht nur an Massageliege kaufen gedacht werden. Der Massageliege Vergleich zeigt, dass auch die Füße auf dieser Liege behandelt werden können. Damit handelt es sich um ein Wohlfühlprogramm für den ganzen Körper. Dank der vielen Einstellmöglichkeiten, erfüllt die Liege aus dem Massageliege Vergleich immer ihren Zweck.
Vida XL
Bei der Vida XL Massageliege gibt es gleich vier Massagezonen, bei welchen der Körper vollkommen entspannen kann. Hinzu kommt eine praktische Tasche, in welcher Handtücher, oder ähnliche Utensilien verstaut werden können. Wichtig ist auch die Nackenstütze, welche bei keiner Massageliege aus dem Massageliege Vergleich fehlen darf. Wer sich beim Massageliege kaufen für diese Variante entscheidet, bekommt Schlichtheit, aber auch Qualität geboten.
Jalano
Bei Jalano gibt es die Möglichkeit, nicht nur eine Massageliege zu bekommen, sondern einen Massagetisch. Die Mischung kann den Unterschied ausmachen. Denn nicht immer möchte eine Massage im Liegen stattfinden. Auch die Sitzposition kann Entspannungen lösen. Wie der Massageliege Vergleich zeigt, muss beim Kauf dieser Massageliege nicht viel ausgegeben werden. Beim Massageliege kaufen kommt es immer auf die Materialien an. Bei diesem Modell kann auf elegantes und robustes Alu-Material gesetzt werden.

Produkt- und Verwendungsarten

Wohin eine Massageliege gestellt wird, bleibt jedem selbst überlassen. Eines ist sicher, mit dem richtigen Modell, kann immer für mehr Entspannung gesorgt werden. Wie kaum ein anderes Hilfsmittel, ermöglicht die Massageliege ein entspanntes Liegen. Darüber hinaus werden alle wichtigen Bereiche des Körpers gestützt. Selbst wenn neben der Liegeposition noch weitere Positionen eingenommen werden sollen, ist das im Handumdrehen erledigt. Es kommt aber nie vor, dass die falsche Richtung eingeschlagen wird, weil die meisten Massageliegen aus dem Massageliegen Vergleich eine Kopfstützfunktion haben. Damit ist der Kopf - und Nackenbereich optimal gestützt. Welche besonderen Eigenschaften gibt es sonst noch?

Sonnenliege

Es gibt Modelle, welche so einfach sind, dass diese auch im Garten als Sonnenliege verwendet werden können. Die Liegen lassen sich leicht reinigen, sodass auch nach einem Sonnenbad keine Rückstände von Sonnenmilch und ähnlichem zurückbleiben müssen. Allerdings ist solch eine Liege aus dem Massageliege Vergleich nicht mehr für den Massagesalon oder Studio geeignet.

Griffloch

Oft möchte der Massierende eine feste Position beim Massieren einnehmen. Das kann dann nützlich werden, wenn der Massierende auf eine Liege aus dem Massageliege Vergleich setzen kann, welche ein Griffloch anzubieten hat. Denn nur dann ist es auch möglich, den Daumen darin verschwinden zu lassen, während sich die restlichen Finger um den Nackenbereich kümmern. Das sorgt für garantierte Entspannung.

Fazit

Massageliegen können einfach sein, oder kompliziert. Es kommt immer auf den Ort an, an welchem die Liegen verwendet werden sollen. Fakt ist, für den Heimgebrauch, reicht die einfache Variante aus dem Massageliege Vergleich vollkommen aus. Während es beim Studio schon mehr sein kann. Allerdings muss dann beim Massageliege kaufen auch mehr dafür ausgegeben werden.