Wassersprudler

Abbildung
Vergleichssieger
KitchenAid - Artisan Sodastream
Unsere Empfehlung
SodaStream Wassersprudler Cool
Levivo Wassersprudler Starter-Set
SodaStream Easy Wassersprudler
Trinkwassersprudler WS-160.Soda
ModellKitchenAid - Artisan SodastreamSodaStream Wassersprudler CoolLevivo Wassersprudler Starter-SetSodaStream Easy WassersprudlerTrinkwassersprudler WS-160.Soda
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
2 Bewertungen

1323 Bewertungen

240 Bewertungen

99 Bewertungen

21 Bewertungen
HerstellerKitchenAidSodaStreamLevivoSodaStreamRosenstein & Söhne
MaterialPETPETPETPETPET
Füllmenge1 Liter1 Liter0,8 Liter1 Liter1 Liter
Volumen60 Liter60 Liter60 Liter60 Liter60 Liter
SpülmaschinenfestNeinNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • mas­sive Kon­struk­tion aus Metall
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • kein Ein- und Aus­drehen der Fla­sche
  • CO2-Anzeige zum Ablesen des CO2-Gehalts
  • sta­bile Kon­struk­tion
  • langlebig
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • spar­samer CO2-Ver­brauch
  • sta­bile Kon­struk­tion
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • ein­fa­ches Ein­setzen der Was­ser­fla­sche
  • ein­­fache Han­d­ha­bung
  • kein Ein- und Aus­­­drehen der Fla­­sche
  • Kohlensäure individuell dosierbar
  • ein­fache Ein­hand-Hand­ha­bung mit Hebel
  • ein­fa­cher Aus­tausch des Zylin­ders
  • sehr leicht
Nachteile
  • hoher Preis
  • keine automatische Abschaltung
  • schnell undicht
  • hoher Preis
  • kein BPA-freier Behälter
AnbieterJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufenJetzt auf Amazon kaufen
Vergleichssieger
KitchenAid - Artisan Sodastream

2 Bewertungen
€ 279,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SodaStream Wassersprudler Cool

1323 Bewertungen
€ 69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Levivo Wassersprudler Starter-Set

240 Bewertungen
€ 69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SodaStream Easy Wassersprudler

99 Bewertungen
EUR 99,90
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trinkwassersprudler WS-160.Soda

21 Bewertungen
EUR 79,90
€ 44,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Wassersprudler Vergleich

Beim Wassersprudler kaufen soll das Kisten schleppen der Vergangenheit angehören, viele greifen deswegen auf Wassersprudler zurück. Beim Wasserpsrudler Vergleich zeigt sich, dass diese mit komprimiertem Kohlenstoffdioxid arbeiten und ohne Strom oder Batterien auskommen. Die Geräte halten sehr lange, sind robust und leicht zu reinigen.
Das einzige was regelmäßig nachgekauft werden muss sind die CO2-Zylinder, diese gibt es in vielen Supermärkten und Drogerien. Der Verbrauch hängt stets von der Nutzung ab, liegt im Durchschnitt aber bei einer Familie mit vier Personen bei drei Wochen. Im Wassersprudler Vergleich zeigt sich, dass die Haltbarkeit der Zylinder meist weit aus länger hält.
Um dem Wasser einen Geschmack beizumischen kann man beim Wassersprudler kaufen auch verschiedene Sirup-Varianten kaufen, die dem Wasser leckere Geschmacksrichtungen geben.

Worauf achten beim Wassersprudler kaufen?

Wassersprudler kaufen ist sehr beliebt in den deutschen Haushalten, es ist einfach und das Flaschen-Schleppen fällt weg. Außerdem kann der Kohlensäuregehalt auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden und es gibt immer frisches Mineralwasser, im  Wassersprudler Vergleich ein unschlagbares Argument. Nach dem Wassersprudler kaufen gibt es kein schweres Tragen mehr, denn die Zylinder sind leicht und man braucht nur alle paar Wochen einen neuen.

Der Umwelt zu Liebe einen Wassersprudler kaufen. Durch das eigene Herstellen an Mineralwasser entfallen die enormen Müllberge an (Pfand-)Flaschen. Der Wassersprudler Vergleich zeigt viel weniger Müll und es wird auf das eigene Leitungswasser zurückgegriffen. Bei den Wassersprudlern wird auf Plastik- oder Glasflaschen zurückgegriffen, die sehr lange halten. Regelmässiges waschen gehört ebenso dazu, wie das Gerät ordentlich zu behandeln.

Der Wassersprudler Vergleich zeigt folgende wichtige Faktoren beim Kauf:

  •  Glas- oder Plastikflaschen
  •  Größe (Design) des Wassersprudler`s
  •  Verschlussart (Schraub- oder Schnappverschluss)
Glas oder Plastikflasche
Es gibt sowohl Glasflaschen, wie auch Plastikflaschen für verschiedene Wassersprudler. Wichtig ist hier die eigene Einstellung zu den Materialien, denn beide haben Vor- und auch Nachteile. Glas ist leicht zerbrechlich, dafür nimmt es keine Gerüche oder Verfärbungen an. Außerdem können die Glasflaschen leicht in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Die Plastikflaschen sind meist größer und leichter und sie gehen nicht sehr schnell kaputt. Möchte man hingegen viel mit Sirup dem Wasser Geschmack hinzufügen, dann eignen sich Plastikflaschen nur bedingt, denn nach längerer Anwendungen nehmen diese den Geruch an und können sich auch Verfärben.
Das Design und die Größe im Wassersprudler Vergleich
Die Flaschen und Wassersprudler im Wassersprudler Vergleich sind meist eher unscheinbar und geben optisch nicht viel her. Manche der Geräte jedoch brauchen nach oben hin, um die Flasche einzusetzen viel Platz. Dies sollte man bei der Platzwahl bedenken, denn unter Hängeschränken kann dies ein wenig eng werden.
Verschlussart
Die Flaschen werden verschiedenen verschlossen, wobei die gängigste Form der Schraubverschluss ist. Auch beim Kohlensäureeinfüll-Vorgang werden viele Flaschen gedreht, damit die Kohlensäure in das Wasser kommen kann. Drehverschlüsse halten gut verschlossen und leisten auch nach monatelanger Verwendung noch sehr gute Dienste.

Hersteller und Marken im Wassersprudler Vergleich

Bei dem Thema Wassersprudler kaufen fällt jedem automatisch der Sodastream ein. Absoluter Marktführer und leistet seit Jahren großartige Arbeit im Bereich der Wassersprudler. Kaum bekannt sind andere Marken, aber sie geben ebenso gute Ergebnisse:
Ultratec
Ultratec istdie Marke vom Unternehmen in Itzehoe und bringt einen robusten Wassersprudler auf den Markt. Robustets schwarzes Plastik dominiert bei diesen Geräten und die Flaschen sind aus Plastik und sehr stabil. Die Flaschen sind nicht spülmaschinenfest, aber können sehr gut mit Gebissreiniger geputzt werden. Ultratec bietet damit im Wassersprudler Vergleich ein tolles Küchengerät für wenig Geld.
KitchenAid
KitchenAid steht für hochwertige Küchengeräte, die im Design und Komfort in der ersten Klasse spielen. Dies auch bei den Wassersprudlern, in Zusammenarbeit mit Sodastream gelingt KitchenAid ein schönes und perfekt designtes Küchengerät. Die Geräte sind robust, stabil, hübsch und leicht zu reinigen. Die Handhabung ist besonders einfach durch Snap-Lock-Verschlüsse und eine CO2-Anzeige, zeigt den genauen Kohlensäuregehalt an. Genauer kann man die Kohlensäure nicht in das Wasser bekommen. Das Küchengerät ist sehr edel.
Sodastream
Marktführer und Spitzenreiter ist SodaStream. Verschiedene Versionen im Wassersprudler Vergleich sind hier zu finden. Ob Glas- oder Plastikflasche. Ob mit Schraubverschluss oder zum Reinstellen und verschließen, die Vielfalt bei Sodastream ist groß. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei und das Wasser gelingt immer. Viele verschiedene Geschmacksrichtungen können ausprobiert und einfach dosiert werden. Die Zylinder findet man in vielen Drogerien, Elektro- und Supermärkten und natürlich auch im Internet.

Verwendungsarten eines Wassersprudlers

Beim Wassersprudler kaufen kann man seine speziellen Wünschen nachgehen. Ist das Gerät zu Hause sollte man darauf achten, dass man einen Ersatzzylinder immer im Haus hat. Nichts ist ärgerlicher, als wenn sonntags der Zylinder leer geht und man kein Wasser mehr machen kann.

Neben einem Ersatzzylinder empfiehlt es sich verschiedene Sirup-Varianten auszuprobieren, dabei gibt es häufig kleine Testpakete. So kann man die Vielfalt kennen lernen und entdeckt immer wieder neue Geschmäcker.

Die Flaschen müssen nicht nach jeder Benutzung gereinigt werden, aber immer wieder sollten diese gründlich gereinigt werden und dabei vor allem den Verschluss nicht vergessen. Hier sammelt sich gerne Dreck, den man auf den ersten Blick nicht sieht. Benutzt man Sirup müssen die Flaschen öfter gereinigt werden, damit sie den Geruch nicht annehmen und man lange an ihnen Freude hat.

Beim Wassersprudler kaufen sollte man zu dem ein Design wählen, welches einem gefällt. Der Wassersprudler steht in der Küche meist offen rum, denn dieses Gerät benutzt man sehr oft am Tag und will es nicht immer ein- und ausräumen. Das Design sollte deswegen zur Küche passen und einem gefallen.

Fazit beim Wassersprudler Vergleich

Einen Wassersprudler kaufen macht im Singlehaushalt ebenso viel Sinn wie in der Großfamilie. Wasser selbst herzustellen ist einfach und man kann den Kohlensäuregehalt optimal auf sich abstimmen. Kinder finden die Herstellung toll und trinken das „eigene Wasser“ sehr gerne. Ein Wassersprudler ist ein tolles Küchengerät, welches für jedes Alter und jeden Menschen eine Bereicherung darstellt. Vor allem der Rücken dankt es einem, dass man keine Wasserflaschen mehr schleppen muss.