Borretschöl – Heilmittel für die Haut

Borretsch ist ein Gewürzkraut, welches auch unter dem Namen Kukumer oder Gurkenkraut bekannt ist. Schon seit dem Mittelalter ist es in Europa bekannt und wird außer zum Würzen auch als Heilpflanze benutzt. Aus mediterranen Gegenden stammend, ist das Gewächs bis zu 70 cm hoch vorzufinden. Vor allem im Sommer blüht das Kraut leuchtend blau und ist damit eine Zierde für jeden Bauerngarten.

Der Borretsch

Heute wird das Gurkenkraut vor allem in Spanien und Frankreich kultiviert, auch wenn es hierzulande privat in vielen Gärten anzutreffen ist. Bei der Ernte wird hauptsächlich das Borretschöl aus der Pflanze gewonnen, das aus den Samen hergestellt wird.

Der Inhalt des Borretschöls

Der Borretsch wurde durch seine Inhaltsstoffe zur bewährten Heilpflanze. Vitamin C und Omega-6-Fettsäuren befinden sich daher auch im Öl. Es hat somit eine positive Wirkung auf die Haut, den Stoffwechsel und das hormonelle Gleichgewicht.

Die Wirkung von Borretschöl

Das Borretschöl wird vor allem dann verwendet, wenn Juckreiz oder Neurodermitis sowie andere Hautprobleme behandelt werden sollen. Denn die Hautbarriere wird unterstützt und die Feuchtigkeit gefördert.

Auch Gelenkentzündungen und Rheuma können damit behandelt werden, und klimakterische Beschwerden werden gelindert.

So kann man Borretschöl kaufen

Um das wertvolle Borretschöl anzuwenden, kann man es in verschiedenen Varianten kaufen. So als Kapseln oder als Körperöl, Gesichtscreme oder Duschöl. Auch für Vierbeiner wird es zuweilen verwendet, zum Beispiel als Futtermittel für Hunde.

Borretschöl selber machen

Wer die Pflanze im eigenen Garten hat, kann sich darin versuchen, das Öl selbst herzustellen. Natürlich kann man so nicht an industrielle Herstellungsverfahren heranreichen, aber sofern man zu Kompromissen bereit ist, sollte es durchaus versucht werden.

Die Vorgehensweise ist einfach: Blüten, Stängel und Blätter werden in eine Flasche gegeben und mit Öl aufgefüllt. Kalt gepresstes, neutrales Pflanzenöl ist hierfür am besten geeignet. Dann wird die Flasche verschlossen und für mehrere Wochen stehen gelassen. Das durchzogene Öl kann in der Küche verwendet werden. Allerdings ist Vorsicht geboten: Industriell werden nur die Samen benutzt, da die Pflanzenteile toxisch auf die Leber wirken können. Deshalb sollte man beim Ansatz nicht mehr als zwei Pflanzen in einer Flasche verarbeiten.

Empfehlungen für Borretschöl auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
bioKontor // BIO Borretschöl - nativ + kaltgepresst + 100% rein - 250ml
  • Absolut reines Borretschöls in bester Bio - Qualität - nativ, schonend kaltgepresst und nicht anderweitig behandelt
  • Eins der wenigen Öle, das sowohl Gamma-Linolensäure (ca. 21%) als auch Linolsäure (ca. 40%) enthält - Borretschöl hat den höchsten Gammalinolsäuregehalt unter allen...
  • Frei von Pyrrolizidinalkaloiden und regelmäßig rückstandskontrolliert
  • Enthält für den menschlichen Körper essenzielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
  • Anwendung: Kann sowohl kalten Speisen/ Getränken zugegeben werden (Dips, Smoothies, Shakes, Joghurt, Müsli) oder direkt auf die Haut aufgetragen werden
AngebotBestseller Nr. 2
Ölmühle Solling Borretschöl kaltgepresst, BIO, nativ - 100ml Flasche
  • reines Öl wird aus Borretschsamen mühlenfrisch kalt gepresst
  • Borretschöl enthält zirka 20% Gammalinolensäure
  • Löffelweise pur genießen, auch äußerlich zur Hautpflege geeignet.
  • EG - Bio Qualität
  • Bio-Borretschöl hält unter optimalen Bedingungen 9-12 Monate.
Bestseller Nr. 3
Borretschöl Kapseln 500mg - HOCHDOSIERT - VEGAN - 120 LiCaps - reich an Gamma-Linolensäure (Omega-6)
  • ✔ Fairvital DEUTSCHE QUALITÄT: Tagesdosis: 2 Kapseln pro Tag enthalten 1000mg Borretschöl, darin 328mg Linolsäure und 180 Gamma-Linolensäure. Hochdosiert! Hervorragendes...
  • ✔ BIOVERFÜGBAR & OHNE: Gluten, Lactose, Fructose, Magnesiumstearat, Konservierungsstoffe, Hefe, Soja, Pestizide, Fungizide, Kunstdünger, Farbstoffe, Stabilisatoren und...
  • ✔ 2-MONATS-VORRAT: Lange Haltbarkeit in luftdicht versiegelter Dose. 90 Borretschöl-Kapseln - mehr Effizienz als Pulver und Flüssigkeit! In leichter Dose mit praktischem...
  • ✔ MIKROBIELLE REINHEIT: gemäß HACCP
  • ✔ GELD-ZURÜCK-GARANTIE: 24 MONATE
Bestseller Nr. 4
Wohltuer Bio Borretschöl 250ml - Nativ gepresst und 100% rein - Natur pur (250 ml)
  • Natives, kaltgepresstes Bio Borretschöl | Der rein mechanische Herstellungsprozess garantiert Ihnen ein besonders nährstoffreiches Pflanzenöl der höchsten Güteklasse in...
  • REICH AN HOCHWERTIGEN FETTSÄUREN & PFLANZLICHEN SEKUNDÄRSTOFFEN | Wohltuer Bio Borretsch Öl versorgt Sie täglich mit essentiellen, mehrfach ungesättigten...
  • Wohltuer Bio Borretschöl ist sowohl gluten- als auch cholesterinfrei. Leben Sie und Ihre Familie gesund und natürlich! Die Ergänzung in Ihrer Küche!
  • Typisch-milder Geschmack | Perfekt geeignet für Salate und Gedünstetes. Tragen Sie mit der Verwendung von Borretschöl zu einer ausgewogenen Ernährung bei.
  • FÜR INNERE + ÄUSSERE ANWENDUNG I Ein optimales Spektrum an Linolsäure, Gamma-Linolsäure, Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamin E. ENTDECKEN SIE AUCH UNSERE GÜNSTIGEN...
Bestseller Nr. 5
Ölmühle Solling Borretschöl - nativ - kaltgepresst - 250ml - BIO
  • reines Öl us Borretschsamen mühlenfrisch kalt gepresst - 1. Pressung aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Borretschöl enthält zirka 20% Gammalinolensäure
  • frei von Pyrrolizidinalkaloiden - grünlich-gelbe Borretschsamenöl zeichnet sich durch einen leicht herben und säuerlichen, fast etwas "kratzigen" Geschmack aus.
  • Löffelweise pur genießen, auch äußerlich zur Hautpflege geeignet
  • Bio-Borretschöl hält unter optimalen Bedingungen 9-12 Monate

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.