Massagesessel

Einen Massagesessel kaufen ist eine wunderbare Idee, wenn Sie im heimischen Umfeld für mehr Entspannung und Erholung sorgen wollen. Zwar ersetzt ein solcher Massagesessel nicht die richtigen Masseurhände, doch als Alternative ist dieser wunderbar.

Heute können Sie nicht nur die klassischen Massagesessel kaufen, sondern auch Auflagen. Diese schließen Sie an den Stromkreislauf an und befestigen Sie an einem Stuhl. Zwar ist eine solche Auflage günstiger, doch der Massageeffekt ist wesentlich geringer.Vor allem gegen Beschwerden und Schmerzen im Rückenbereich ist ein Massagesessel kaufen eine wunderbare Lösung. Schon wenige Minuten pro Tag reichen aus, damit sich die Verspannungen und Muskeln beruhigen. Je nach Modell lösen Sie auch Nackenverspannungen oder Muskelschmerzen in anderen Bereichen.

Worauf müssen Sie beim Massagesessel kaufen achten?

Lassen Sie sich ein wenig Zeit, wenn Sie sich in unserem Massagesessel Vergleich umschauen. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen, wobei diese diverse Eigenschaften aufweisen. Das Problem für Sie ist, dass Sie oftmals nicht wissen, worauf Sie in unserm Massagesessel Vergleich achten müssen. Machen Sie sich aber keine Sorgen, denn wir zeigen Ihnen, welche Punkte beim Massagesessel kaufen essenziell sind und welche nicht vernachlässigen dürfen.

MASSAGEART

Da die Beliebtheit vom Massagesessel immer weiter steigt, gibt es heute unterschiedliche Möglichkeiten der Massageart. Beim Kauf dürfen Sie diese nicht aus den Augen lassen. Klassisch ist die Rollenmassage, die als Einstieg gilt. Diese bereitet die Muskeln zumeist auf weitere Massagearten vor. Danach folgt die Knetmassage, die wiederum ideal ist, um kleine Knötchen oder Verhärtungen unter der Haut zu lösen. Die Klopfmassage ist ideal gegen Verspannungen im Rückenbereich. Ebenso stimuliert sie den Blutkreislauf durch leicht klopfende Bewegungen. Abschließend gibt es noch die Schwingungsmassage. Gerade hochwertige Massagesessel besitzen diese Funktion, welche gegen schwere und müde Beine wahre Wunder wirkt. Bei dieser Massage laufen sanfte Schwingungen durch den Körper und sorgen für neue Lebensenergie. Welche Massageart Sie benötigen, hängt ganz davon ab, welche Körperteile Sie stimulieren und massieren möchten. Denken Sie deswegen vor dem Massagesessel kaufen genau darüber nach.

BEDIENUNG

Bei der Bedienung gibt es bei den meisten Modellen aus unserem Massagesessel Vergleich nur wenige Unterschiede. Rund 90 Prozent aller Produkte arbeiten mit einer Fernbedienung, welche ebenfalls eine Voraussetzung für den Kauf sein sollte. Der Grund ist, dass Sie über die Fernbedienung ganz leicht die verschiedenen Massagearten regeln und einstellen können. Eher günstige Produkte aus unserem Massagesessel Vergleich setzen hingegen auf eine Einstellung über die Armlehne oder Lehnenseite. Der Nachteil ist, dass Sie gerade bei den Modellen über die Lehnenseite nur schwer erkennen, was Sie gerade auswählen. Deswegen sollten Sie nur einen Massagesessel kaufen, welcher über eine Fernbedienung verfügt. Diese sollte wiederum leicht zu verstehen und schnell in Anspruch zu nehmen sein.

EXTRAS

Bei vielen Modellen aus unserem Massagesessel Vergleich ist es so, dass Sie die Massage mit einer sanften Vibration begleitet. Viele Menschen empfinden dies als sehr angenehm und entspannend. Ob Sie dies wirklich benötigen, bleibt Ihnen überlassen. Weiterhin finden Sie bei sehr hochwertigen Massagesesseln die Möglichkeit vor, dass Sie Musik spielen. Diese hören Sie über die Kopfstütze und sorgt für mehr Entspannung nach einem stressigen Tag. Doch auch Sleep-Timer mit Weckfunktion sind heute keine Seltenheit mehr, sodass Sie der Massagesessel mit einem lauten Ton aufweckt, wenn Sie diesen zuvor eingestellt haben.

VERSTELLBARKEIT

Gerade bei einem Massagesessel ist es wichtig, dass Sie diesen nach Lust und Laune verstellen können. Vor allem die Lehne und Kopfstütze müssen verstellbar sein. Optimal ist, wenn Sie dies über die Fernbedienung regeln. Insofern können Sie den Massagesessel gleichzeitig als Fernsehsessel nutzen. Im besten Fall erreichen Sie einen Winkel zwischen Rücken und Beinen von 125 Grad, denn diese Position ist nach Experten am besten. Haben Sie schon einige Jahre auf dem Buckel, sollten Sie sich für ein Angebot aus unserem Massagesessel Vergleich entscheiden, welches über eine Aufstehhilfe verfügt. Dadurch können Sie nach der Massage leichter aufstehen.

Beliebte Marken aus unserem Massagesessel Vergleich

In unserem Massagesessel Vergleich entdecken Sie einige Marken, die nicht nur für Qualität stehen, sondern auch einen angenehmen Preis. Suchen Sie also einen Massagesessel, sollten Sie sich vor allem an diese Hersteller wenden.

BEURER

Beurer können Sie als der Inbegriff von hochwertigen Modellen aus unserem Massagesessel Vergleich nennen. Die Massagesessel sind vom ersten bis zum letzten Punkt auf Entspannung auslegt, sodass Sie schon nach einer Minute auf dem Sessel in eine andere Welt entgleiten. Dafür müssen Sie aber auch mehr Geld auf den Tisch legen.

Bestseller Nr. 1
Beurer MC 5000 Deluxe Massagesessel (automatische Fußstütze/Rückenlehne , Körper-Scan Funktion, Ganzkörpermassage, 5 Massagearten)
  • Sechs Massagebereiche: Der deluxe Massagesessel bietet den Komfort einer Ganzkörpermassage. Neben Rücken, Schultern und Nacken werden auch Oberschenkel, Waden und Füße...
  • Fünf Massagearten: Zur Verfügung stehen kraftvolle Klopf- oder Knetmassagen, entspannende Shiatsu- oder Rollmassagen, sowie eine separat zuschaltbare Luftdruckmassage im...
  • Flexible Sitzposition: Rückenlehne und Füßstütze können flexibel in die gewünschte Position gebracht werden. Der Massagesessel kann zudem in eine komplett waagrechte...
  • Körperscanningfunktion: Damit die Massage individuell an Ihre Größe und Statur angepasst werden kann, wird Ihr Körper vor der Behandlung abgetastet. Die Massageköpfe sind...
  • Einfache Bedienung: Über den Handschalter mit beleuchteten Display können Sie bequem die Massage einstellen. Durch die flexible Halterung muss der Schalter dabei nicht in...

VIDAXL

Einfach und schlicht zeigen sich die meisten Massagesessel von vidaXL. Die Marke hat sich auf eine Kombination aus Massagesessel und Hocker spezialisiert, sodass Sie ganz entspannt die Füße hochlegen können. Die Massagefunktion ist hingegen recht simpel gehalten, sodass Sie ausreichend Entspannung nach einem stressigen Arbeitstag erfahren.

Bestseller Nr. 1
vidaXL Massagesessel Elektrisch Fernsehsessel Relaxsessel Massage TV Sessel
  • Farbe: Cremeweiß
  • Sessel rotiert frei
  • Mehrfach verstellbare Rückenlehne
  • Einfache Installation + Werkzeug
  • Steuergerät-Einheit mit GS/CE

FINNLO

Die Produkte von Finnlo fallen besonders durch eine stattliche Größe auf, doch dafür erhalten Sie einen enormen Komfort. Die eingearbeiteten Massagefunktionen überzeugen auf ganzer Linie und lassen Sie nach einem harten Tag sofort entspannen. Dank der starken Polsterung fühlen Sie sich zugleich wie im siebten Himmel.

Unterschiedliche Varianten aus unserem Massagesessel Vergleich

Da die Hersteller die Massagesessel immer kommerzieller machen möchten, haben sich diese auf ein einfaches Design und einen günstigen Preis fixiert. Insofern ist ein Massagesessel auch für diejenige erschwinglich, die nicht mehrere Tausend Euro investieren möchten.

Doch durch diesen steigenden Trend haben sich auch unterschiedliche Arten von Massagesesseln herauskristallisiert.

Das Klassische Modell

Klassisch ist das Modell, welches über einfache Armlehnen und lediglich eine simple Massagefunktion im Rückenbereich verfügt. Einen solchen Massagesessel lohnt sich nur, wenn Sie eine leichte Entspannung wünschen.

Massagesessel mit Vibrationsfunktion

Einen Schritt weiter gehen die Angebote aus unserem Massagesessel Vergleich, die über eine Vibrationsfunktion sowie weitere Massagearten verfügen. Die Armlehnen bleiben aber meist ungenutzt. Nur bei den High-End-Produkten können selbst die Armlehnen sowie die Fußstütze vibrieren oder massieren. Bedenken Sie aber, dass Sie für einen solchen Massagesessel viel Geld investieren müssen.

Das Fazit zu Massagesesseln

Um einen Massagesessel kaufen zu können, müssen Sie viele kleine Punkte beachten. Besonders der Hersteller spielt eine wichtige Rolle, sodass Sie einen rundum zufriedenstellenden Massagesessel kaufen. Haben Sie diesen aber erst einmal zu Hause, wollen Sie die angenehmen Massagefunktionen schon bald nicht mehr missen.

Ähnliche Artikel

Letzte Aktualisierung am 19.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.